Loading...
Schulkiosk 2017-09-06T14:30:20+00:00

Unser Schulkiosk

Sabine Bruckmeier

Unsere Küche

Getränke Preisliste als PDF
Semmeln Preisliste als PDF
Warmer Imbiss Preisliste als PDF

Mittagessen für die Kindergarten- und Schulkinder

Ich koche ausschließlich mit frischen Zutaten. Es werden keine Fertiggerichte oder Fertigsoßen- und  brühen verwendet. Es ist selbstverständlich, dass die Esskultur von muslimischen Kindern berücksichtigt wird. Auch versuche ich auf die Wünsche der Kinder einzugehen.

Jeden Monat wird der Speiseplan im Schulkiosk veröffentlicht und ist somit für alle Kinder und Eltern einsehbar. Der Preis für ein Schulessen beträgt  2,70€.

Mündliche sowie telefonische Abmeldungen und kurzfristige Abwesenheiten von Kindern können nicht berücksichtigt werden. Das Essen ist zu bezahlen und kann am Betreuungsort abgeholt werden.

Bei längeren Abwesenheiten (= mindestens drei Tage) eines Kindes (Krankheit, Kur, Urlaub) und bei Kündigung des Teilnahmevertrages muss die Essensbestellung bei mir    schulkiosk-gs-moosthenning@arcor.de   drei Tage vorher per E-Mail abgemeldet, sowie die Kita Moosthenning und auch das Haus, in dem das Kind betreut wird, in Cc gesetzt werden. Nur dann fällt für diese Zeit kein Essensgeld an.

Informationen über Zutaten in meinen Speisen, die Allergene oder Unverträglichkeiten auslösen können, erhalten Sie auf Nachfrage von mir

Sabine Bruckmeier Mohn

Köchin seit 1982

Pausenversorgung

Aufgrund gestiegener Einkaufspreise ist der Verkaufspreis für einige Artikel geringfügig erhöht worden.

Einmal in der Woche gibt es einen warmen Imbiss, selbstgebackenen Kuchen oder auch frisch zubereiteten Pudding. Frisches Obst ist neben dem Schulfruchtprogramm täglich erhältlich. Diese Art der Pausenversorgung wird sehr gern angenommen.

Süßigkeiten werden nur in Maßen angeboten und auch nur dann, wenn Brezen oder Brötchen ausverkauft sind.

Anmerkung

Es ist überhaupt kein Problem wenn ein Kind mal weniger Geld zum bezahlen hat. Solange es im Rahmen bleibt ( 5-50 Cent, max. 1,00€) . Der fehlende Betrag kann am nächsten Tag nachgereicht werden. Dazu schreibe ich in Gegenwart des Kindes den Fehlbetrag auf. Sollte das Kind nach 3maliger Nachfrage diesen Betrag nicht gezahlt haben, kann ich keinen Kredit mehr geben.

Ich glaube, es ist im Sinne aller, den Kindern einen sorgsamen und richtigen Umgang mit Geld nahezubringen.