Loading...
Förderverein 2017-06-06T09:17:16+00:00

Der Förderverein der Grundschule Moosthenning

Förderverein
Beitrittserklärung als PDF download

Unsere Vorstandschaft

Annemarie Aschenbrenner, Moosthenning, Erste Vorsitzende

(Joachim.Aschenbrenner@t-online.de)

Gabi Schaffner, Forst, Zweite Vorsitzende

Kerstin Ollech, Dornwang, Schatzmeisterin

Lydia Liefke, Forst, Schriftführerin

Geborene Beisitzer:

Susanne Metz, Schulleiterin

Markus Baierl, Erster Bürgermeister

Josef Hausner, Pfarrer

Kerstin Dobmeier, Vorsitzende des Elternbeirats

Beisitzer:

Werner Bayer, Hanns Brennsteiner, Christian Fischer, Rosmarie Hölzl, Monika Spanner, Josef Wenninger

Liebe Eltern und Großeltern,

liebe Mitglieder, Förderer und Interessierte an unserem Förderverein,

 

die Grundschule Moosthenning ist stolz auf ihr breit gefächertes Angebot für die Schülerinnen und Schüler. Individualisierung, Differenzierung, Gesundheits- Bewegungs- und Werteerziehung sind dabei die Grundpfeiler ihrer Arbeit. Die Gemeinde Moosthenning übernimmt selbstverständlich die meisten Ausgaben um dieses Angebot aufrecht zu erhalten. Aber gerade im musisch – künstlerischen Bereich ist für viele Veranstaltungen keine Finanzierung möglich. Hier setzt nun der Förderverein seine Mittel ein. In „bisher geförderte Projekte“ können Sie nachlesen, was wir mit Ihren Beiträgen und Spenden bereits geleistet haben.

Um auch weiterhin unseren Kindern eine für ihre Entwicklung wertvolle Zusatzförderung zu ermöglichen, braucht der Förderverein möglichst viele Mitglieder. Bitte werden Sie Mitglieder bzw. halten Sie uns Ihre Treue. Der Jahresbeitrag von 25,00 € kommt ganz unseren Schülerinnen und Schülern zu Gute. Anmeldeformulare erhalten Sie in der Schule, bei mir oder hier auf der Homepage.

Hier werden Sie auch immer wieder über aktuelle Projekte informiert.

Ich freue mich über Ihre Unterstützung und danke Ihnen ganz herzlich im Namen unserer Schulkinder.

Ihre

Annemarie Aschenbrenner

Erste Vorsitzende

 

Rückblick auf ein ereignisreiches Schuljahr

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grund-und Mittelschule Moosthenning

Am 12. Dezember 2016 fand in der Grundschule Moosthenning die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt. In ihrer Begrüßung stellte die Erste Vorsitzende Annemarie Aschenbrenner Pfarrer Josef Hausner als neues Mitglied in der Vorstandschaft vor.

Mit Hilfe eines Tafelbildes und Anschauungsmaterialien gab sie einen Rückblick über die geförderten Projekte des Schuljahres 2015/2016. Der Bogen spannte sich von Veranstaltungen im musischen Bereich (Zirkus Mooskito, Zauberflöte) über den „Tag des Denkens“ und einen Workshop im Museum bis hin zum Kauf von Unterrichtsmaterialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und HSU und von vier Rider Cars. Außerdem wurde das Aufklärungsprojekt MFM unterstützt. Eines der wichtigsten Projekte im laufenden Schuljahr ist die Förderung des flüssigen und sicheren Lesens in allen Jahrgangsstufen. Der Verein finanziert einen Teil der dazu benötigten Materialien. Die Schulleiterin Susanne Metz betonte, wie wichtig richtiges Lesen für das Leben und ganz besonders für den schulischen und beruflichen Werdegang der Schülerinnen und Schüler sei. Im Anschluss daran stellte die Schatzmeisterin Kerstin Ollech den Kassenbericht vor und Kassenprüfer Manfred Koronowski bestätigte auch im Namen von Kassenprüferin Elisabeth Benkhauser, dass die Kasse einwandfrei geführt worden war und es keine Beanstandungen gäbe. Daraufhin wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Susanne Metz und Lydia Liefke gaben einen Überblick über die momentane Situation an der Grundschule. Am Ende der Versammlung betonte erster Bürgermeister Markus Baierl, wie wichtig der Förderverein sei und regte an in Zukunft mehr Öffentlichkeitspräsenz zu zeigen, etwa im Gemeindeblatt oder den Elternbriefen der Schule. Vielleicht könnten dadurch mehr Mitglieder gewonnen werden. Denn je größer die Mitgliederzahl ist, umso mehr Projekte, die für die gute Entwicklung unserer Kinder wichtig sind, könnten gefördert werden.

Bisher geförderte Projekte

Energietheater von Donikkl, Anmeldegebühren für Schülerlauf beim Dingolfinger Halbmarathon, Zuschüsse für die Musicalfahrten, Unterstützung für die Bücherei in Ottering, Mitmachmusical „Noah“, Materialien für „Schüler und Technik“, Sport nach Eins, Preise für Mathe Advent, Begleitperson Abschlussfahrt der 9. Klasse, Lehrgang für Frau Niefanger, Autorenlesung, Trommelzauber Tamborena, Workshop „Buch“, Material „Brückenbau“, Zirkus „Mooskito“; Klassenlektüre; Tag des Lernens, Klassik für Kinder: Zauberflöte, Material für Geometrie: Körperformen, 4 Rider Car, Lautsprecher für Computerraum, MFM – Projekt, HSU: Museum – Workshop, Bauwerkstatt: Türme.